Hosting bei 1&1 und praktische Tipps

Hosting bei 1&1 und praktische Tipps1&1 gehört zu den größten Hostern in Deutschland und bietet günstige Einstiegstarife, aber auch professionelle Lösungen an.

In diesem Interview mit 1&1 geht es unter anderem um das Hosting-Angebot, Besonderheiten und Tipps für Einsteiger.

Guten Tag Herr Haertel. Bitte stellen Sie sich meinen Lesern kurz vor.

Mein Name ist Thilo Haertel. Ich bin Pressereferent bei 1&1 Internet SE* und betreue das Thema Hosting PR-seitig. Meine Schwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen E-Mail
und Büro-Lösungen, Online-Marketing und Domains.

Wie ist 1&1 entstanden?

1&1 wurde 1988 von Ralph Dommermuth in Montabaur zunächst als reines Marketingunternehmen gegründet. Zehn Jahre später legte eine Beteiligung am Webhosting-Provider Schlund+Partner die Grundlage für den Webhosting-Bereich von 1&1. Das erste eigene Rechenzentrum wurde 1999 in Karlsruhe in Betrieb genommen, inzwischen betreibt 1&1 weltweit 7 Rechenzentren.

Wichtige Hosting-Meilensteine waren zudem die Erweiterung des Angebots um dedizierte Server 2001, der Launch der Do-it-Yourself-Homepage 1&1 MyWebsite 2009, die Einführung der neuen Top Level Domains 2013, der Beitritt zur Brancheninitiative „E-Mail made in Germany“ 2014 und der 1&1 Cloud Server 2015. Besonders hervorzuheben ist zudem die internationale Expansion des Hosting-Geschäfts in den Märkten Frankreich, Italien, Kanada, Mexiko, Spanien, UK und den USA. Aktuell haben wir in diesem Jahr mit 1&1 Online-Buchhaltung* unser Angebot an Backoffice-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen ausgebaut.

Was bieten Sie genau an und an wen richten sich Ihre Hosting-Angebote?

Wir wollen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) als zuverlässiger Partner zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, online erfolgreich zu sein. Als Europas größter Webhoster bieten wir einen Rundum-Service von klassischem E-Mail- und Domain-Hosting über Webhosting-Produkte, Do-it-Yourself-Webseiten (DIY) und E-Shop-Systeme bis hin zu Online-Marketing-Tools und Online-Buchhaltung.

Darüber hinaus richten sich unsere professionellen Server Produkte in erster Linie an ein technisch versiertes Publikum aus Entwicklern, Agenturen und Systemintegratoren. Bei uns bekommen Kunden alles für ihren digitalen Fußabdruck im Internet aus einer Hand.

Was ist das Besondere an Ihren Hosting-Leistungen im Vergleich zu anderen Anbietern?

Unsere Hosting-Leistungen* sind besonders auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen abgestimmt. Wir bieten die technologischen Voraussetzungen für eine gelungene Digitalisierung, Wachstum und Erfolg im Internet – schnell und einfach können neue Produkte hinzugebucht und bestehende Lösungen bei Bedarf erweitert werden. Unsere Kunden erhalten bei 1&1 alle Services und Leistungen, die sie benötigen, aus einer Hand.

Die Nutzeroberflächen unserer Produkte sind selbsterklärend und intuitiv. Durch die langjährige Erfahrung mit Internet-Technologien für kleine und mittelständische Unternehmen versteht 1&1 sowohl den Technologiebedarf als auch mögliche Bedenken seiner Kunden und berät entsprechend. Sollten Fragen aufkommen, helfen unsere Service-Experten schnell und unkompliziert. Der Support steht rund um die Uhr und an jedem Wochentag per Telefon, Chat, E-Mail und auf den sozialen Kanälen zur Verfügung. Dafür wurde unser Kundenservice mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2017 mit dem Bronze Stevie für Mail2Phone.

Werbung

Dies geht Hand in Hand mit unserem Servicegedanken, den wir leben. Als kompetenter Partner kümmern wir uns um die technischen Aspekte, während sich der Kunde voll und ganz auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann. So bietet beispielsweise 1&1 MyWebsite mit dem persönlichen Berater die Möglichkeit, dass Nutzer die direkte Durchwahl zu einem festen Ansprechpartner haben, der sich um ihre Anliegen und Wünsche kümmert. Zudem können unsere Kunden mit dem 1&1 Design-Service auf Wunsch ihre professionelle und individuelle Homepage durch einen Experten erstellen lassen und im Anschluss mit dem 1&1 Pflege-Service alle künftigen Änderungen (Neuigkeiten, Bilder etc.) von einem 1&1 Web-Experten einpflegen lassen.

Aktuell bieten wir zudem für Office 365 eine kostenfreie Ersteinrichtung des Office-Pakets, des E-Mail-Postfachs oder der Domain sowie die Übertragung vorhandener Daten durch 1&1-Experten. Bei unseren verwalteten Lösungen wie 1&1 Managed WordPress und dem 1&1 Managed Cloud Hosting kümmern sich unsere Experten um regelmäßige Updates.

Wo steht 1&1 heute? Wie viele Kunden haben Sie?

1&1 ist mit 17,16 Millionen Kundenverträgen ein führender Internet-Provider und der größte Webhoster Europas. Neben Deutschland sind wir in den Märkten Österreich, Großbritannien, Frankreich, Polen, Spanien, USA, Kanada, Italien und Mexiko aktiv.

Auf was muss ein Einsteiger bei der Auswahl eines Hosting-Tarifs besonders achten?

Für den Einstieg in die Hosting-Welt ist es wichtig zu wissen, welchen Anspruch das Webprojekt erfüllen soll.

  • Wird eine private Hobby-Seite, eine Firmen-Website oder gar eine Unternehmensseite mit integriertem Onlineshop betrieben?
  • Ist nur eins oder sind mehrere Webprojekte geplant?
  • Soll mit einem Content Management System wie WordPress oder Joomla! gearbeitet werden?

Eine gute erste Orientierungshilfe bieten die Empfehlungen direkt in den Tariftabellen auf unsere Webseite. Sollten Interessierte sich noch nicht sicher sein, beraten unsere Service-Mitarbeiter gerne und empfehlen die ideale Lösung für das geplante Webprojekt. Viele Pakete lassen sich übrigens problemlos erweitern und skalieren – besonders toll ist dies, wenn ein neu gegründetes Unternehmen wächst: Die IT wächst einfach und unkompliziert mit.

Was sind Ihrer Meinung nach generell die wichtigsten Auswahlkriterien beim Hosting?

Prinzipiell sollte beim Hosting darauf geachtet werden, dass die Lösungen zu den Bedürfnissen passen. Einfachheit, Flexibilität, Nutzerfreundlichkeit stehen dabei ganz klar im Fokus. Weitere entscheidende Auswahlkriterien sind die Erreichbarkeit (Uptime), Sicherheit und der Service: Sind die Rechenzentren zertifiziert und mit den aktuellsten Sicherheitsmechanismen ausgestattet? An wen kann ich mich bei Fragen und Problemen wenden und zu welchen Zeiten? Zudem würde ich darauf achten, ob zukunftsfähige Technologien eingesetzt werden wie zum Beispiel Cloud. Für unsere Kernzielgruppe – die kleinen und mittelständischen Unternehmen – ist es außerdem wichtig, dass sie keinen großen Mehraufwand mit dem Hosting haben und sie sich stattdessen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Wie sieht es bei Ihnen mit dem Support aus?

Wir wissen wie wichtig unseren Kunden schnelle und reibungslose Hilfe ist. Daher bieten wir rund um die Uhr telefonischen Support und stehen zusätzlich via Chat, E-Mail und Social Media zur Verfügung. Außerdem finden unsere Kunden im 1&1 Hilfe-Center eine erste Anlaufstelle zu allen Fragen: vom Vertrag über die Einrichtung einer Domain bis hin zur Erstellung eines Server Back-ups.

Mit unserem Online-Ratgeber 1&1 Digital Guide bieten wir über unsere Produkte hinaus hilfreiche Informationen rund um den Erfolg im Internet.

Wie gehen Sie mit der Datensicherung und dem Datenschutz?

Datenschutz wird bei uns groß geschrieben. Wir legen besonderen Wert auf die Sicherheit unserer Daten und der Daten unserer Kunden. 1&1 betreibt eigene Rechenzentren. Unsere Experten kümmern sich dort rund um die Uhr um die Sicherheit der Systeme. Die Rechenzentren sind nach ISO/IEC 27001:2013 und 9001 zertifiziert. Diese Zertifizierungen legen Richtlinien für die Errichtung, Einführung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung eines Informationssicherheits-Managementsystems sowie den Betrieb des QMS fest.

Bei unseren Cloud Servern können Kunden selbst bestimmen, in welchem Rechenzentrum ihre Daten gespeichert werden. Auch unsere Technologiepartner unterliegen hier strengen Anforderungen: Wir achten dabei auf Datenverarbeitung nach unseren Standards und bestehen auf Datenspeicherung in einem deutschen Rechenzentrum.

Zusätzlich schützen wir die Kundenprojekte durch Content Delivery Network (CDN), dieses gewährleistet eine schnelle Datenauslieferung auch in Spitzenlastzeiten. Mit jedem 1&1 Hosting-Paket bekommen Kunden ein SSL-Zertifikat von Symantec inklusive. Angriffe von Cyberkriminellen wehren unser eigens entwickelte DDoS-Protection und die besonders leistungsstarken Firewalls zuverlässig ab. 1&1 verwendet nur die aktuellste Soft- und Hardware und gewährleistet dadurch maximale Performance und höchste Geschwindigkeit.

Hervorzuheben ist darüber hinaus der deutsche Standort der 1&1 Internet SE. Dadurch gelten bei Abschluss eines Vertrags mit 1&1 entsprechend die deutschen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). So verarbeiten wir unabhängig vom Standort des Rechenzentrums die Daten unserer Kunden nach dem strengen deutschen Datenschutzrecht sowie den europäischen Datenschutzrichtlinien. Für unsere Kunden in Deutschland gilt dies auch dann, wenn die Datenspeicherung und -verarbeitung in den USA stattfindet.

Bieten Sie einen Testzugang an?

1&1 Kunden haben durch die 30 Tage Geld-Zurück-Garantie die Chance jedes Produkt zu testen. Sollten sie also nicht zufrieden sein, können sie den Vertrag einfach innerhalb der ersten 30 Tage ohne Angabe von Gründen über das 1&1 Control Center kündigen. Dabei entstehen den Kunden keinerlei Kosten. Sollten diese bereits Ausgaben (Monatsgebühr und Einrichtungspreis) getätigt haben, erhalten sie diese umgehend komplett zurück. Ausgeschlossen vom Produkttest sind individuelle Domains (z.B. Ihr-Wunschname.de, .com, .net), MyWebsite Services und Search Engine Marketing.

Danke für das Interview über 1&1

(Visited 135 time, 1 visit today)
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.